Online Workshop »Graphic recording für Einsteiger«

Online Workshop »Graphic recording für Einsteiger«

23.09.2021 | 2022 | Veranstaltungen und Termine

Wann: Freitag 21. Januar 2022 9:30 Uhr – 16:30 Uhr
Ort: Online (Zoom)
Teilnahmegebühr: 160€ für IO Mitglieder / 240€ für Nicht-Mitglieder
Dozent: Benjamin Felis

Verbindliche Anmeldungen bitte bis 03. Januar 2022 an .
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 12 Personen begrenzt. Wir behalten uns vor das Seminar bei einer Teilnehmerzahl von weniger als 8 Personen bis zu 2 Wochen vor Workshop-Termin abzusagen.

Beim Graphic Recording (oder auch Visual Recording, Sketchnoting, Scribing) wird Gesagtes und Gesprochenes auf Meetings, Seminaren und Tagungen live grafisch dokumentiert und in passende Bildwelten und Metaphern übersetzt. Mit Hilfen von Wörtern, Bildern und Grafiken werden so Inhalte, Themen und Prozesse sicht- und nachvollziehbar gemacht.

  • Wie gestalte ich überzeugende Visualisierungen?
  • Welche Materialien und Fertigkeiten benötige ich?
  • Wie koordiniere ich Zuhören und Umsetzung?
Was sind die Inhalte und was lerne ich?
In diesem Workshop werden die Besonderheiten des spontanen “Live”-Illustrierens erlernt – diese können dann später auf Papier oder digital auf dem Tablet angewendet werden.
Im Gegensatz zur klassischen Illustration muss hierbei auf mehreren Ebenen gleichzeitig gearbeitet werden. Zeichnen, Zuhören & Timing sind wichtigen Komponenten.

Inhalte

  • Einstieg, Kennenlernen & Erwartungen
  • Das Berufsbild des Graphic Recordings:
    Geschichte & wichtigste Vertreter und Organisationen
  • Materialien
  • Zuhören & Timing
  • Grundlagen Layout
  • Praktische Übungen & Feedback
  • Grundlagen Digitales Graphic Recording
  • Grundlagen Preisgestaltung
  • Verdienstmöglichkeiten
  • Q&A
Technische Voraussetzung
  • Laptop ink. Video und Audio
  • Programm: Zoom

Benjamin “Ben” Felis ist ein Vollzeit-Graphic Recording und Illustrator aus Berlin. Er ist ein ehemaliger Graffiti-Künstler und Berater, ausgebildet in Graphic Recording, Visual Facilitation, Visual Prescencing (Theory U), Business Model Canvas, Coaching und Organizational Development.

Seit 2010 unterrichtete Ben live in vielen Ländern der Welt mit mehr als 8000 Teilnehmern. Darüber hinaus sind mehrere hundert Studenten in seinen Online-Kursen eingeschrieben. Während der Pandemie richtete er einen Studioraum ein und kann nun digitale/analoge Visualisierungsworkshops mit Multikameraansichten durchführen.

Eine Auswahl von Kunden, für die er gearbeitet hat: Microsoft, Ikea, Vereinte Nationen, Deutsche Bank, Daimler, Panasonic, Bosch & Deutsche Bahn.

Ben ist offizieller Toolmaster für Neuland® Marker und Mitglied des International Forum of Visual Practioners (IFVP).

Website von Benjamin Felis

Benjamin Felis_Dozent

Fotos © Benjamin Felis