Kiki Thaerigen

Hamburg

Meine Philosophie ist am besten in einem Zitat Ollie Johnstons zusammengefasst: “Don’t draw what the character is doing. Draw what the character is thinking.”

Mein Stil ist in erster Linie beeinflusst durch die franko-belgischen Comickünstler. Ich zeichne und male am liebsten “old-school” mit Bleistift, Zeichenfeder/Pinsel, Tusche und Aquarellfarben, eher seltener digital im Photoshop. Ziel und Zweck bzw. Einsatz der Illustration geben jedoch immer die Technik vor.

Weitere Profile

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Kontakt