Isabel Schwegel

Hamburg

 

Ich habe 2013 im Zweitstudium in Illustration an der HAW Hamburg/ Department für Design angefangen und 2020 meinen BA dort gemacht.

Ich arbeite mit unterschiedlichen Themen, Motiven und Techniken (s. Portfolio) und bewege mich zwischen zeichnerischer Malerei bzw. malerischem Zeichnen hin und her.

Projekte, die eher im Bereich Kinderbuch/ Bilderbuch einzuordnen sind wechseln sich hier mit freien Projekten (beispielsweise Stadtteilbeobachtungen (Urban Sketching) und malerischen Arbeiten (s. Ausstellungen)) ab. Insofern kann ich hier mehrere Bereiche bedienen, falls gewünscht.

Ausstellungen

2022
  • Upcoming: "Flowershow Part 2", Gruppenausstellung, Living Museum, New York; Start: Noch offen
06/2021
  • "What happened until now", Gruppenausstellung der HAW Hamburg und weiterer Hochschulen, Alliance francaise, Bologna
04/2021
  • Rundgang Armgartstraße 2021-Digital Edition Gruppenausstellung (BA und MA-Absolvent*innen)
03/2021
  • "Daydreaming", Gruppenausstellung mit dem Living Museum Wil, Schweiz
07/2019
  • Jahresausstellung HAW Hamburg, Departement für Design
03/2019
  • "multiple", Gruppenausstellung u.a. mit Student*innen der HAW Hamburg, Alliance francaise, Bologna
04/2019
  • "Hamburger Bilderbuchpreis 2019", Gruppenausstellung, Fabrik der Künste, Hamburg
02/2018
  • "Neue Märchen", Gruppenausstellung, Fabrik der Künste, Hamburg
07/2018
  • Jahresausstellung HAW Hamburg, Departement für Design
07/2017
  • Jahresausstellung HAW Hamburg, Departement für Design
02/2016
  • Jahresausstellung HAW Hamburg-Armgartstrasse, Departement für Design
07/2015
  • Jahresausstellung HAW Hamburg, Departement für Design
07/2014
  • Jahresausstellung HAW Hamburg, Departement für Design
2009
  • "Die Abenteuer des kleinen Eddy", Ausstellung mit Sergey Sologub, Kunstwerk Köln
2007
  • "KalkKunst2007", Gruppenausstellung, Köln
2007
  • "Ausgezeichnet", Gruppenausstellung, Kunstwerk-Köln
2005
  • "Unendliche Geschichten", Einzelausstellung, Universität zu Köln, Heilpädagogische Fakultät

Awards

2021
  • Ausgewählt für die Ausstellung "What Happened Until Now", Alliance Francais, Bologna
2019
  • Ausgewählt für die Ausstellung des "Hamburger Bilderbuchpreises", Fabrik der Künste, Hamburg
2019
  • Ausgewählt für die Ausstellung "multiple", Alliance Francais, Bologna
2018
  • Ausgewählt für die Ausstellung "Neue Märchen", Fabrik der Künste, Hamburg

Sprachen

  • Deutsch (Muttersprache), Englisch (verhandlungssicher), Französisch (Grundkenntnisse)

Kontakt

22175 Hamburg
Hamburg